Hauseinführungen / Einzelhauseinführungen - grabenlose Bauweise / Wandeinführung Harz-Injektionssystem

Membran-Injektionssystem

für Gebäude mit Keller

Von der Gebäudeinnenseite montierbare Gebäudeeinführung für den grabenlosen Hausanschluss. Verwendbar auch für ungesteuerte Erdraketen in Verbindung mit Vortriebsrohren ∅a 63 mm.

 

Maße: für Kernbohrungen: Ø 99-103 mm; für Wandstärke: zwischen 240 bis 600 mm

Wandstärke: 240 - 500

Werkstoff: Frontplatte: Glasfaserverstärktes Polyamid; Dichtgummi, Flansch, Dichteinsatz und Gegenlager: EPDM; Rohr: PVC-U; Schrauben und U-Scheiben: Edelstahl V2A (AISI 304L)

Lastfall: WU-Beton Beanspruchungsklasse 1; WU-Beton Beanspruchungsklasse 2; Wassereinwirkungsklasse DIN 18533 W1.1-E

Dichtheit: gas- und wasserdicht bis 1 bar

 

Eigenschaften: keine Tiefbauarbeiten auf dem Grundstück ; Universalhauseinführung mit Membran-Injektionssystem für Bohrungen in den gängigsten Wandarten; kontrollierter Harzaustritt durch geschlitzten Membranschlauch

Bestellbezeichnung: MIS100ND VT63

Artikelnummer: 2900300800

GTIN: 4052487174299

Fabrikat: Hauff-Technik

 

 

Hauff-Technik GmbH & Co. KG

Herstellerinformationen

Hauff-Technik GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 9
89568 Hermaringen, GERMANY

 

Telefon +49 73 22 13 33 - 0
Fax +49 73 22 13 33 - 999
office@hauff-technik.de
http://www.hauff-technik.de